genovation beim Gründerfrühstück

Genovation trifft Schoko-Croissants


Jeden 2. Mittwoch im Monat wird beim Gründerfrühstück im #Heimathafen gemeinsam geschlemmt, gepitcht und vernetzt! Frauke und Christian vom genovation-Team haben sich dabei unter #Gründer und #Startups aus #Wiesbaden gemischt. Neben leckeren Schoko-Croissants gab es tolle Kontakte, hochinteressante Menschen und Themen.

Zwei Highlights und Tipps möchten wir gern mit Euch teilen.

 

Highlight #1

Der MAKERSPACE  in Wiesbaden ist einfach ein klasse Konzept. Mehmet Sahin versprüht ansteckende Leidenschaft für diesen gemeinnützigen Verein. Innovationen mit erfahrenden Makern gemeinsam bauen – wie cool ist das denn?! Equipment wie eine CNC-Fräse, 3D-Drucker usw. sind für Mitglieder kostenfrei nutzbar. Das genovation- und MAKERSPACE-Team wird sich ganz sicher wieder treffen. Und wir werden bald gemeinsam etwas bauen. Wir hatten dazu schon viele kreative Ideen im Kopf. Wir wäre es zum Beispiel mit einem 3D-gedrucktem genovation-Schriftzug oder einer Learning-Journey im MAKERSPACE?! Unser Tipp: Auch für Euch ist der MAKERSPACE vielleicht eine interessante Sache.


Highlight #2

Stephanie Renda stellt den Bundesverband deutscher Startups vor. Der Verband vertritt vor der Politik die Interessen von jungen Unternehmen, da Startups eine sehr kleine Lobby haben. Außerdem bietet er viele Events zum Vernetzen mit Entscheidungsträgern. Unser Tipp: Solltet Ihr Euch einmal ansehen, der Verband hat eine sehr prominente Mitgliederliste und Kontakte sind für Unternehmer immer gut.

So, liebe Gründer und Ideengeber – danke für Eure Aufmerksamkeit. Das #Gründerfrühstück war ein klasse Event. Wir vom genovation-Team konnten dabei viel lernen und unseren Ideenwettbewerb bekannt machen. Wir danken ganz besonders den Möglichmachern, unseren Kollegen der NASPA, für die freundliche Unterstützung.

 

Eine produktive und ideenreiche Woche wünscht Euch Euer genovation-Team.