Nina & genovation

DIY communication

 

Wie wichtig Netzwerken ist, haben wir wieder mal am eigenen Leib erfahren. Einer aus unserem Innovationsteam „INGE“ war Anfang Mai beim Gründerfrühstück des Heimathafens in Wiesbaden. Dort kam es zu zahlreichen netten Begegnungen und Gesprächen wo wir auch Nina kennenlernen durften.

 

Nina ist 35 Jahre jung, wohnt mit ihrer Familie in der Nähe von Wiesbaden und hat mit Do-It-Yourself Communication ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Sie versteht also ganz genau, was Gründer und StartUps in der Anfangsphase so durchmachen :-)

 

Nina ist Expertin auf dem Gebiet DIY-Marketing. Aber was bedeutet DIY-Marketing? DIY= Do-It-Yourself. Als StartUp bist Du darauf angewiesen, viele Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Nina entwickelt hierfür individuelle Konzepte, die Maßnahmen aus den Bereichen Marketing & PR beinhalten. Alles für kein bis wenig Budget. Sie liebt es, mit kreativen, innovativen und motivierten Menschen in Kontakt zu treten und guten Produkten/Dienstleistungen mit ihren Ideen unter die Arme greifen zu können.

Wir sind ganz glücklich, dass wir Nina für unser Halbzeit-Event gewinnen konnten. Sie wird am 24.05. einen 10-  minütigen Impulsvortrag zum Thema "DIY-Marketing" halten.

 

Darüber hinaus wird sie unseren Hauptgewinner und die an Platz zwei und drei platzierten Ideengeber tatkräftig im Marketing unterstützen.

 

Hach, wir sind jetzt schon alle ganz aufgeregt und freuen uns tierisch auf deine Bewerbung.

Hau in die Tasten und schick uns deine Idee.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0